Schkeuditzer Museums- und Geschichtsverein e. V.

Erforschung und Verbreitung der Stadtgeschichte von Schkeuditz

Der Verein

Im Mai 2009 fanden sich 10 Leute zusammen, die in der Fertigstellung der neuen Hülle des Museums einen Startpunkt für inhaltliche Aufgaben sahen. Sie entschlossen sich einen Förderverein zu gründen, um sich in die Arbeit des Museums einzubringen und ihre Interessen in der Erforschung und Verbreitung der Stadtgeschichte wahrnehmen zu können.
Das Engagement für das Museum ist aber nur eine Seite der Vereinsarbeit, die aktive Erforschung und Verbreitung der Stadtgeschichte die andere.
Mit der engeren Bindung an die Institution sind auch eigene Vorteile verbunden: tiefere Einblicke in die Museumsarbeit, eine unkompliziertere Nutzung der Bibliothek und des Archivs und freier Eintritt zu allen Ausstellungen des Museums.