Schkeuditzer Museums- und Geschichtsverein e. V.

Erforschung und Verbreitung der Stadtgeschichte von Schkeuditz

Straßensperrung bis November

Vom 17. März bis voraussichtlich Mitte November ist die Mühlstraße komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Sperrung

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Mühlstraße im Jahr 2016 bis auf Weiteres für den Straßenverkehr gesperrt, zu Fuß ist das Museum aber jederzeit wie gewohnt zu erreichen.

Eine Anfahrt zum Museum ist auch mit dem Auto möglich, da die Durchfahrt für Anlieger über den Mühlberg freigegeben ist. Der Mühlberg ist allerdings nur in Richtung Süden, also von der Stadt in Richtung Dölzig zu befahren. Für den Rückweg vom Museum in die Stadt Schkeuditz muss man der Umleitung über Dölzig und die Autobahn folgen. Es empfiehlt sich daher, bei einem geplanten Museumsbesuch, das Auto am Markt oder dem Topfmarkt stehen zu lassen und den fünfminütigen Fußweg zum Museum zu wählen.