Schkeuditzer Museums- und Geschichtsverein e. V.

Erforschung und Verbreitung der Stadtgeschichte von Schkeuditz

Stadtfotografie von Martin Künzel

Nur rund 10 Jahre wirkte Martin Künzel bis zu seinem Tod als Fotograf in der Stadt. Eine Auswahl seiner Fotos ist bis zum September im Stadtmuseum Schkeuditz in einer Sonderausstellung zu sehen

Kuenzel1

Die Ausstellung versucht einen Überblick über sein Werk zu vermitteln, seine Stadtansichten, die Einsatzfotos der Feuerwehr, die Serien aus sterbenden Gebäuden und nicht zu vergessen die zahlreichen Luftaufnahmen. Gerade in letzteren zeigen sich die Veränderungen deutlich, der die Stadt in den nunmehr 10 Jahren unterworfen war, die seit seinem frühen Tod vergangen sind.

Die Ausstellung ist noch bis zum 17. September 2016 zu den normalen Öffnungszeiten des Museums zu besichtigen.

 

Kuenzel2